Selbstgenähte Schultüte

Wahnsinn wie die Zeit vergeht- mein Patenkind kam in die Schule und ich hatte das Glück, den Tag gemeinsam mit ihm und seiner Familie verbringen zu dürfen.

Die „offizielle“ Schultüte gab es zwar schon, aber ich habe es mir nicht nehmen lassen, als Geschenk nochmals eine zu gestalten – also genauer zu nähen. Eigentlich wollte ich diese passend zum Schulranzen mit einem schwarzen Panther gestalten. Die passenden Stoffe und Vorlagen gefielen mir aber dann nicht so wie erhofft. Da der junge Mann zum Glück noch ein absoluter Fußballfan ist, kommt dieses Thema immer gut an.

So wurde es eine Fußballtüte. Das Schnittmuster ist ein Freebook von Pattydoo. Um die Tüte später als Kissen zu nutzen, gibt es später noch ein passendes Inlett dazu. Dafür hat mir aber die Zeit nicht mehr gereicht (Das kommt davon, wenn man erst wieder kurz vor knapp mit dem Nähen beginnt).

Gefüllt habe ich die Tüte mit allerlei Schulutensilien, Süßigkeiten und ein paar Kleinigkeiten zum Spielen. Als kleines Highlight gab es noch ein selbstgenähtes T-Shirt mit Dinos.

Die Freude war groß und die Überraschung ist geglückt.

Viel Spaß in der Schule!

 

 

 

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.